Lebkuchen Überraschung

am

Habt ihr auch noch Lebkuchenreste von Weihnachten und die gesamte Schokonikolausfamilie im Schrank stehen? Dann könnte dieses Rezept etwas für euch sein. Aber Achtung: Suchtgefahr. Es ist überraschend gut.

  • 120 g Lebkuchen Deiner Wahl
  • 100 g Vollmilchschokolade
  • 500 g Sahne
  • 1 Messerspitze Zimt

Lebkuchen und Schokolade in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 7 zerkleinern

Sahne und Zimt hinzugeben und 8 Sek./Stufe 10 schlagen.

Fertig ist die Creme. Ich habe sie in Dessertschüsseln gefüllt. Da noch ein bißchen Lebkuchen übrig war, habe ich ihn klein geschnitten und darüber gestreut. Mit einem Keksausstecher habe ich noch ein Herz ausgestochen und dazu gelegt.

Lasst es euch schmecken!

Eure Sonja

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s